Barney(altdeutscher Hütehund) ......der weitgereiste.....kam aus SPA-Paris ins grenznahe Frankreich. Bis er im Oktober 2003 zu uns kam hat der arme kerl nicht viel schönes erlebt! Ich glaube, wir sind sein erstes richtiges zuhause!!! Ganze 17 Kilo brachte er auf die Waage....ist voller Narben, die Ohren müssen über Jahre hinweg chronisch entzündet gewesen sein...sogar die Kieferknochen waren betroffen.

Er galt als häßlich u. nicht vermittelbar :-(  !   (das Bild zeigt ihn mit nun 27 Kilo!!!)

Das er trotz Mißhandlung (Brandnarben v. Zigarettenkippen ) u. erheblichen   gesundheitlichen Defiziten so ein lieber  Kamerad ist danke ich ihm von  ganzem Herzen!!!

 

Herz gesucht

                                                                       


 

 

  Barney und Mo 2005 beim Massagekurs in der  www.rehasaar.de

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

mit der derzeitigen Frisur hat Barney mich an irgendwen erinnert......ich hab lange gegrübelt bis es dämmerte!!!!

 

 

 

                          

 **************************************************************************************************************

     29. Dezember 2006  

 

 

Darf ich jetzt gehen?
Meinst Du, es ist der richtige Moment?
Darf ich mich von den schlimmen Tagen und endlos langen Nächten verabschieden?
Ich bin den Weg meines Lebens gegangen und habe mein bestes getan, ein Beispiel zu geben.
Darf ich also auf die andere Seite treten und meine Seele frei lassen?
Zuerst wollte ich nicht gehen, habe mit allen Kräften gekämpft.
Aber jetzt fühle ich, dass mich etwas ruft zu der Wärme und dem lebendigen Licht.
Ich möchte gehen. Ich möchte wirklich. Es ist schwer, zu bleiben.
Aber ich verspreche, ich versuche mein bestes, um noch einen Tag zu leben.
So dass Du noch einmal auf mich aufpassen kannst und ich die größte aller Lieben fühlen darf.
Ich weiß, dass Du traurig bist und Du Angst hast, denn ich fühle die Tränen, die mein Fell nass machen.
Ich bin nicht weit weg, ich verspreche es und hoffe, dass Du immer daran denkst:
Meine Seele wird Dich begleiten wohin in der Welt Deine Reise Dich auch führen wird.
Danke, danke, dass Du mich geliebt hast Du weißt auch, dass ich Dich liebe,
Deshalb ist es so schwer, sich zu verabschieden und dieses Leben an Deiner Seite zu beenden.
(Von Susan A. Jackson)

 

 

 

                       

         

 

Nachdem unser Schatz im Sommer eine sehr sehr  schlimme , über Wochen dauernde Erkankung samt Operation  mit Mut und Herz  gut weggesteckt hatte.....bekam er nun.... im Dezember überraschend  ein Rezidiv.

Wir haben alles  menschenerdenkliche daran gesetzt ihm zu helfen......  Dr Arz und sein Team gaben ALLES.....alles für meinen Freund  Barney.....  gestern, am 29. DEzember 2006 hat er einen ungerechten Kampf verloren. Dr Guido Arz hat ihn hier,  in seinem Zuhause , sanft ins Regenbogenland gleiten lassen.......

Du  hinterlässt eine klaffende Lücke.....  Du fehlst uns schon jetzt  unsagbar!!!!!!!

***************************************************************************************


***********************************************************************************



Mein geliebter Barney.........mein Bub....mein  Schatz !

Du kamst in mein Leben in einem  so schrecklichem Zustand. Was Menschenhand deiner Seele und deinem Körper angetan hat..... wage ich nur zu erahnen.
Du warst so bescheiden....so unsagbar dankbar dass es einem im Herzen weh tat!

Dass du trotz aller Mißhandlung offen für Liebe ....und ein fairer Kamerad geblieben bist.....vergesse ich dir nie!  Danke dass du mir dein Herz geschenkt hast!!!!!!!!!

 
-Nie vergesse ich dass du "anständiges" Futter nicht kanntest.....

- Nie vergesse ich wie du mit 6 Jahren lernstest zu spielen.....


 

 

***********************************************************************************************************************

 

 

 

 


-Nie vergesse ich den Moment,  als ich dir dein erstes  Halstüchlein schenkte....du freutest dich wie ein Kind..... vielleicht war dies das erste was dein eigen...mit Liebe geschenkt war......


- Nie vergesse ich ....wie du mit Merlin neben mir wachtest als ich  so krank war

 

- Nie vergesse ich wie du mich versucht hast zu trösten als Snotri uns plötzlich verlassen hat......

- Nie vergesse ich dass du jeden Tag den Gott erschaffen hat mir deine Liebe und Dankbarkeit mit            deiner unglaublichen Zärtlichkeit ausgedrückt hast.  


-Nie vergesse ich wie lieb du immer gewartet hast bis ich von der Arbeit kam......obwohl du jederzeit Zugang zu Omas Wohnung hattest..... 

- Nie vergess ich den Geruch deines von mir heißgeliebten Ziegen- Zottelfells.....deine zauberhaften, bernsteinfarbenen Augen , mit denen du jeden in deinen Bann gezogen hast....deine rabenschwarze, dicke Steckdosenase die ich küsste wann immer ich sie erreichen konnte.....

- Nie vergess ich dein Vertrauen in mich , wenn du in der Klinik Angst hattest.....

   du hast alles geschehen lassen weil du wusstest "Mama wirds schon machen"..... das zerreißt mir das Herz!!!!

- Nie vergess ich dass du immer alles hingenommen hast....ohne Klage...... und welche Schmerzen du erleiden   musstest kann man nur erahnen.....  :-(

- Nie...Nie in meinem ganzen Leben vergesse ich...... wie sehr ich dich....und wie sehr du mich....geliebt haben musst...um all das zu ertragen!!!! Für mich warst du der schönste aller Hunde !!!!  .....der treueste aller Freunde.....für mich warst du ...ALLES !!!!
Ich danke dir für deine bedingungslose, aufrichtige Freundschaft!
Die Liebe die du in unser aller Leben gebracht hast....vermag mancher Mensch...der sich so sehr vom Tier abheben will...NIEMALS  zu geben!

Dein Platz in meinemHerzen bleibt dir gewiß..... und ich hoffe auf ein baldiges  Wiedersehen!!!!!!!!

Seh bitte  bitte  über meine Tränen hinweg..... flieg....flieg kleine Seele.....um so eher werden wir wieder beisammen sein!!!!

 

 ( Barney..... an seinem letzen Tag...:-(  )



 in Liebe , deine Mam

 

 An deiner Seite  (Unheilig http://www.youtube.com/watch?v=Vbwxz_bma2E )

Bleib still liegen mein Herz,
erschreck dich nicht.
Ich bin ein Freund
der zu dir spricht

Ich hab gewartet und gehofft,
dass der Moment vielleicht niemals kommt.
Dass er einfach vorübergeht.
Oder vielleicht niemals geschieht.

Ich schau zurück
auf eine wunderschöne Zeit.
Warst die Zuflucht
und die Wiege meines Seins.
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz
auch jetzt bei dir zu sein.

Ich fang ein Bild von dir
und schließ die Augen zu.
Dann sind die Räume nicht mehr leer.
Lass alles andere einfach ruhen.
Ich fang ein Bild von dir
und dieser eine Augenblick
bleibt mein gedanklicher Besitz.
Den kriegt der Himmel nicht zurück.

Du kamst zu mir
vor jedem allerersten Ton.
Als das Zeitglas unerschöpflich schien.
Du hast gelebt,
in jedem Sturm mit mir gekämpft.
Nie etwas verlangt,
nur gegeben und geschenkt.

Hast mir gezeigt
was wirklich wichtig ist.
Hast mir ein Lächeln gezaubert
mit deinem stillen Blick.
Ohne jedes Wort,
doch voll von Liebe und Leben.
Hast so viel von dir
an mich gegeben.

Ich schau zurück
auf eine wunderschöne Zeit.
Warst die Zuflucht
und die Wiege meines Seins.
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz
auch jetzt an deiner Seite zu sein.

Ich fang ein Bild von dir
und schließ die Augen zu.
Dann sind die Räume nicht mehr leer.
Lass alles andere einfach ruhen.
Ich fang ein Bild von dir
und dieser eine Augenblick
bleibt mein gedanklicher Besitz.
Den kriegt der Himmel nicht zurück.

Ich schau zurück
auf eine wunderschöne Zeit.
Warst die Zuflucht
und die Wiege meines Seins.
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz
auch jetzt an deiner Seite zu sein.

Ich fang ein Bild von dir.

Ich schau zurück
auf eine wunderschöne Zeit.
Warst die Zuflucht
und die Wiege meines Seins.
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz
auch jetzt an deiner Seite zu sein.

Ich lass dich gehen
und wünsch dir alles Glück der Welt.
In diesem Augenblick
bist du das Einzige was zählt.
Lass dich fallen
und schlaf ganz einfach ein.
Ich werde für immer an deiner Seite sein.


*****************************************************************************************

 

Seelenhunde hat jemand einmal Hunde wie dich genannt - Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen auf andere Wege geführt haben - die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen

 

....und so ein Seelenhund warst du....  mein Barney......
 


 

 

 

 

******************************************************************************************

 

 

 

 



 

 

 

***************************************************************************************

  29. Juni 2007

 

dich.....

so vieles hier..... erinnert mich!

nichts ist wie es war... auch wenn es so scheint

wieviele Tränen hab ich um dich schon geweint...


du warst mein Freund...du warst mein Hund.... wie sehr ich hoffte du würdest gesund!

mein Herz zerbrach .... so hilflos war ich....wollte doch nur das beste für dich!!!



Es war so schwer diesen Weg zu gehn....doch viel tausendmal schlimmer war dich leiden zu sehn....

wir gingen gemeinsam noch ein kleines Stück..... vor der Brücke blieb ich alleine zurück.

du musstet allein deinen Weg weiter gehn....aber ich weiß wir werden uns wieder sehn!

wie gern würd ich knuddeln dein zottiges Haar....und dein gesicht bedecken mit Küssen ganz und

gar....



du fehlst mir und das tut körperlich weh.... so dass ich manchmal vor Tränen nichts seh.....


ich gönn dir dir Ruhe und hoffe so sehr.... du kannst wieder rennen ,  toben ....und vieles mehr!

....ach Barney....mein Herz.... ich lieb dich so sehr!..... ich hoffe vom Himmel siehst du  zu mir her!

pass gut auf dich auf..... grüß die andern vom mir..... auch von Herrchen , Liza und von all unserm Getier....

in Liebe werd ich immer zu dir stehn.....bis wir und irgendwann wiedersehn!!!

*****************************************************************************************************************************************************************

....für meinen Barney..... ich kann es nicht fassen das er nun schon ein halbes Jahr fort ist........


 

 

 

*****************************************************************************************************************  

29. Dezember 2007

 

 

Ein schwerer Tag, heute vor einem Jahr ...










ich musste meinen Freund gehen lassen....




es tut noch immer schrecklich weh!

Barney...wo immer du bist.... ich hoffe es geht dir gut und du kannst meine Liebe ewig spüren.Die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit euch lässt uns hier weiter machen!

deine Mam........










***************************************

 

29.12.2009

 

 

Barney ,mein Bub ..... ich fasse es nicht.... heute vor 3 Jahren hast du dich aufgemacht zum Regenbogen....

Mir kommt es vor als sei es gestern gewesen....

du fehltst mir so! 

Ich hoffe es geht dir gut....wo immer du auch bist!.....in  meinem Herzen bleibst du für immer! 

in Liebe.... deine Mam
 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!